Willkommen bei TUNAP Deutschland Nur für Gewerbetreibende
985 System Schutz Fuel Guard
985 System Schutz Fuel Guard - 1
985 System Schutz Fuel Guard - 2

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

985 System Schutz Fuel Guard

Entfernt zuverlässig organische Verunreinigungen in Diesel- und Biodieselkraftstoffen und verhindert Neuverschmutzung. Geprüft gemäß ASTM E 1259-10 und EN 15457:2014-11. Zusätzlich mit Cetanzahlbooster, Antioxidantien und Korrosionsschutz.

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 400 Produkte zugreifen

Gefahrstoff

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 400 Produkte zugreifen

Kundenservice Automotive anrufen: +49 (0) 8171 1600 - 500
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Kundenservice TUNAP Sports: schreiben Sie an info@tunap-sports.de

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Zum Patent angemeldet.


Zum Patent angemeldet.


Eigenschaften


  • Entfernt zuverlässig biologische Verunreinigungen.

  • Verhindert Neuverschmutzung.

  • Geprüft gemäß ASTM E 1259-10 und EN 15457:2014-11.

  • Stabilisiert die Kraftstoffqualität durch Antioxidantien.

  • Sichert die optimale Motor-Performance durch Cetanzahl-Booster.

  • Schützt metallische Bauteile im Kraftstoffsystem durch Korrosionsschutz-Inhibitoren.

  • Geringe Toxizität: enthält keine krebserzeugenden, erbgutverändernden oder fortpflanzungsgefährdenden Inhaltsstoffe.

  • Physikalische Kraftstoffeigenschaften sind optimal auf Kraftstoffqualität abgestimmt.

  • Kompatibel mit gängigen in Kraftstoff- und Einspritzsystemen verwendeten Materialien.

  • Ohne Biozide.


  • Anwendungsgebiet


  • Dieselmotoren

  • Schiffsdieselanlagen

  • Standaggregate

  • Haustankanlagen bei hoher Lagerzeit


  • Anleitung


    Bei organischen Verunreinigungen in Kraftstoffsystemen Grundreinigung durchführen und Produkt in Schockdosierung anwenden. Regelmäßige Anwendung, um der Entstehung von Mikroorganismen im Kraftstoff vorzubeugen.



    Dosierung


    Vorbeugender Einsatz:
    500 ml auf 2.000 Ltr.
    5 Ltr. auf 20.000 Ltr.

    Schockdosierung:
    500ml auf 250 Ltr.
    5 Ltr. auf 2.500 Ltr.