Willkommen bei TUNAP Deutschland Nur für Gewerbetreibende
143 Kühlsystem-Reinigung
143 Kühlsystem-Reinigung - 1
143 Kühlsystem-Reinigung - 2
143 Kühlsystem-Reinigung - 3

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

143 Kühlsystem-Reinigung

​Nicht schäumender säurefreier Spezialreiniger mit neuer, verbesserter Rezeptur für moderne Hochleistungskühlsysteme. Löst und bindet ölhaltige Rückstände, beseitigt Schlamm- und Korrosionsablagerungen. Neutralisiert Kalkrückstände. Ein sauberes Kühlsystem erhöht die Betriebs- und Funktionssicherheit.

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 400 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 400 Produkte zugreifen

Kundenservice Automotive anrufen: +49 (0) 8171 1600 - 500
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Kundenservice TUNAP Sports: schreiben Sie an info@tunap-sports.de

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Eigenschaften


  • ​Reinigt das Kühl- und Heizungssystem.

  • Löst und bindet öl- und fetthaltige Rückstände

  • Unterwandert und beseitigt Schlamm und Korrosionsablagerungen

  • Neutralisiert Kalkrückstände


  • Anwendungsgebiet


  • ​Bei jeder Kühlerreparatur zur Behebung von verminderter Kühlleistung

  • Bei Ablagerungen im Kühlkreislauf

  • Bei Kühlflüssigkeitswechsel

  • Zur Reinigung nach Motorreparaturen (Öl im Kühlsystem)


  • Anleitung


    ​Warmes Kühlwasser ablaufen lassen. Den Kühler mit Frischwasser auffüllen und MP 143 zugeben. Heizungsventile auf Warm stellen. Motor auf Betriebstemperatur bringen und ca. 30 Minuten weiter laufen lassen. Gebrauchte Reinigungsflüssigkeit ablassen und mit klarem Wasser spülen. Mit neuem Frostschutz-Wassergemisch auffüllen. Lagerung unter 0°C vermeiden.



    Dosierung


    500 ml ausreichen für 10L
    5L ausreichend für 80L



    Hinweis


  • Durch Öleintritt angegriffene Gummidichtungen nach Bedarf ersetzen