Willkommen bei TUNAP Deutschland Nur für Gewerbetreibende

3923 Waschzylinder rot

Zur Verwendung mit Waschprimer TUNAP 3960 bei der Reinigung von verschmutzten Steinschlägen vor der Reparatur.

Art.-Nr. 1400399

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

3923 Waschzylinder rot

Art.-Nr. 1400399

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

ST

x

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 400 Produkte zugreifen

Eigenschaften


  • Identische Form wie weißer Füllharzzylinder, daher rot eingefärbt zur besseren Unterscheidung


  • Anwendungsgebiet


  • Zur Verwendung in Verbindung mit dem Waschprimer TUNAP 3960


  • Anleitung


    Den Stössel des Waschzylinder freihändig in den Trümmerbruch hineindrehen, bis die erste innere Dichtlippe hineinreicht. Waschprimer in den Waschzylinder einfüllen. Die Dichtlippe des Waschzylinders muss so auf den Einschlag aufgesetzt, werden dass beim Hineindrehen Waschprimer in den Schaden eindringt. Durch Ein- und Ausdrehen des Stössels entsteht ein Spüleffekt, wobei jedoch nicht zuviel Druck entstehen darf, um Waschprimer nicht zwischen Glas und Folie hineinzupressen. Nach einigen Spülungen Waschzylinder abnehmen und mit der Vakuumpumpe den im Schaden befindlichen Waschprimer absaugen. Flüchtige Substanzen verdampfen.

    Produktinformationen

    Datenblätter(X)

    Inhalt

    0

    Haltbarkeit

    24 Monate

    Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

    Gefahrstoff

    Produktinformationen

    TUNAP Katalog

    Katalogseite als PDF  | 

    Datenblätter()

    Datenblätter ()

    CAD-Daten  | 

    Technische Informationen